Saturday, August 27, 2016
   
Text Size

ÜBER EAF

Die Europäische Allianz für Freiheit (EAF) ist ein europaweites Bündnis von Abgeordneten des Europäischen Parlaments, die zusammen mit nationalen und regionalen Volksvertretern und Parteien unter dem Dach einer gemeinsamen politischen Plattform für nationale Unabhängigkeit und Demokratie eintreten. Die EAF steht in Opposition zu einer zentralistischen Herrschaftsausübung auf supranationaler Ebene.

Die EAF ist eine von elf „Politischen Parteien auf europäischer Ebene“ und wird teilweise vom Europäischen Parlament finanziert.

Befasst mit dem Thema Freiheit und der Demokratie in der EU agiert die EAF nicht innerhalb des politischen Links-Rechts-Paradigmas. Ihre Mitglieder kommen quer aus allen politischen Lagern. Auf nationaler Ebene teilen die Mitglieder der EAF deshalb nicht notwendigerweise die Politik und die Überzeugungen anderer Mitglieder der Allianz.

Die EAF sieht ihre Mission darin, die Öffentlichkeit in der EU über die wichtige Bedeutung der parlamentarischen Demokratie auf nationaler und regionaler Ebene zu informieren, um auf dieser Basis eine echte Zusammenarbeit freier europäischer Nationalstaaten sicherzustellen. Außerdem soll den Völkern Europas verdeutlicht werden, welche Gefahren von supranationaler Machtausübung für die Unabhängigkeit der Nationalstaaten und ihren konstitutionellen Demokratien ausgehen.

Zentrale Brüssel: Rue Pascale 16, 1040 Brüssel, BELGIEN;

Tel.:  +32 28307140  |  E-Mail: europeanallianceforfreedom@gmail.com

Sitz: 2A, 'Delmar', Flat 1, Brared Street, Birkirkara, MALTA

 

 

 

Copyright 2010 - European Alliance For Freedom

Partially funded by the European Parliament